Glocken und Gebet

glockenJeden Tag erklingen um 7 Uhr morgens und um 19 Uhr abends die Glocken. Wir beteiligen uns als Gemeinde an einer gemeinsamen ökumenischen Aktion der beiden Kirchen „Gebet und Glockenläuten um 19.30 Uhr“  und läuten daher zusätzlich um 19.30 Uhr gemeinsam mit der katholischen Gemeinde die Glocken. Dann wird jemand von uns in der Kirche sein, die Kerzen anzünden und beten und Sie können zu Hause mitbeten. Vielleicht wollen Sie ja auch eine Kerze anzünden und ins Fenster stellen. Wenn Sie Anliegen haben, können Sie uns auch anrufen oder schreiben, wir nehmen sie in unser Gebet auf.

Dazu – eine kleine Andachtshilfe – nicht nur für junge Leute! Abendandacht

Thomas Schorsch, Tel. 59767 bzw. t.schorsch@kirche-graefrath.de

Bärbel Albers, Tel. 64520525 bzw.  b.albers@kirche-graefrath.de