KIRCHEnMORGEN

In der Veranstaltung „KIRCHEnMORGEN„. Pfingsten (3.-5.6.2022) geht es an verschiedenen Orten in Solingen darum, wie die Kirche in Zukunft sein wird -eigentlich geht es um die Gesellschaft und die Menschen, die sich ändern und die Kirche dann eben auch. Das Thema Zukunft beschäftigt derzeit viele, und alle, die mit anderen darüber nachdenken und etwas gestalten möchten, sollten sich diese Veranstaltung bitte genauer ansehen und daran teilnehmen – nicht nur, aber auch wegen Jan und Jascha. 

Israelfreizeit – jetzt anmelden!!!! Noch bis 15. Mai

Es sind noch ein paar Plätze frei!  

9 Tage ISRAEL Palästina

 07.-15.10.2022.

Bildungs- und Begegnungsreise:

See Genezareth mit seinen heiligen Stätten: Berg der Seligpreisungen, Tabgha, Kapernaum u. a.,   Jericho und die Taufstelle Kasr al-Jahud, Bethlehem, Jerusalem: Ölberg, Garten Gethsemane, Via Dolorosa, Grabeskirche, Klagemauer, Berg Zion u. a. m., Herodesfestung Masada, Bademöglichkeit im Toten Meer, Negevwüste, Mitzpe Ramon Krater

Abflug: Düsseldorf.  Preis bei 25 Teilnehmenden im DZ: 1910  (Anmeldung bitte bis zum 30. April 2022) Leitung: Pfarrer Thomas Schorsch und Dr. Holger Ueberholz.

 

Anfragen, weitere Auskünfte sowie Anmeldungen an Thomas Schorsch.

Telefon: 0212/5 97 67 Mail: t.schorsch@kirche-graefrath.de

 

t.schorsch@kirche-graefrath.de    0212/5 97 67 

Ein Wort der Zuversicht…

29.04.2022

15.04.2022

07.04.2022

18.03.2022

04.02.2022:

21.01.2022:

11.01.2022: Wie ich Hoffnung übe (von Dr. Thorsten Latzel, Präses)

23.12.:

17.12.:

03.12.: Adventszeit

19.11.:

5.11.:

29.10.:

15.10.:

Urlaubsgrüße

08.10.:

01.10.:

24.09.:

10.09.:

03.09.:

27.08.:

20.08.:

09.07.:

25.06.:

18.06:

11.06.:

04.06.:

28.05.:

21.05.

14.05.:

07.05.:

30.04.:

16.04.:

zum 1.4. Gründonnerstag

Erprobungsraum „Festkirche Gräfrath“

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat in der zweiten Bewerbungsphase acht Initiativen als Erprobungsräume anerkannt. Es handelt sich um ergänzende neue Formen von Gemeinde, die Impulse für die Kirche der Zukunft geben können.

Wir sind mit unserer Kirche am Markt eine dieser acht Initiativen mit dem Titel „Festkirche“.

Die ausgewählten Erprobungsräume werden finanziell, fachlich und beratend gefördert und die Erfahrungen werden evaluiert. Damit gibt es jetzt 18 Erprobungsräume in der rheinischen Kirche. Allein drei davon befinden sich im Kirchenkreis Solingen.

Mehr darüber:

Festkirche in Gräfrath am touristischen Hotspot